Covid zu hause

Leitfaden für die Betreuung von COVID-19 Patienten

Einkaufsliste

Hier sind einige notwendige und praktische Dinge. Diese solltest du bereit haben, wenn du dich um jemanden mit COVID-19 kümmern willst. Nichts davon ist sehr teuer. Die vorgestellten Produktbeispiele sind keine Kaufempfehlung. Wir verdienen kein Geld, wenn du genau dieses (oder ein anderes) Produkt anklickst. Wenn wir dir einen Artikel als Beispiel zeigen, meinen wir nichts anderes als “so etwas”. Nutze jeden beliebigen Online- oder Einzelhandelskanal, um ähnliche Dinge zu erhalten.

 

Must-have

 

PSA (Persönliche Schutzausrüstung)

In diesem Abschnitt werden Dinge beschrieben, die du versuchen kannst, wenn du dich um andere Menschen kümmern musst. Das Einkaufen bei der PSA ist aus verschiedenen Gründen etwas heikel.

Zunächst einmal ist dir vielleicht nicht bekannt, welche Arten von Schutz in welchen Situationen erforderlich sind. Außerdem ist es überraschend schwierig, sicherzustellen, dass deine Maske richtig sitzt. Schaue dir unbedingt einige YouTube-Videos an, in denen du erfährst, wie du deine PSA sicher anlegen, verwenden und entsorgen kannst. So stellst du sicher, dass sie wirklich zu deinem Schutz und zum Schutz anderer funktioniert.

Einige Menschen haben Panikkäufe getätigt und einige Unternehmen haben Preisdruck ausgeübt. Deshalb sind wichtige Ausrüstungsgegenstände wie Masken an einigen Orten nicht einmal für Ärzte*innen und Krankenpfleger*innen verfügbar. Gerade diese bruachen sie nun wirklich. Wenn du dich in einem frühen Stadium der Pandemie befindest, stellt deine Regierung möglicherweise Masken für Menschen bereit, die mit COVID-19 leben und/oder sich um Menschen mit COVID-19 kümmern.

Am Ende wird alles ausreichend vorhanden sein müssen, wenn wir diese Krise überwinden wollen. Aber bitte höre unbedingt auf offizielle Anweisungen, was nicht gekauft werden sollte! Sonst werden für die Ärzte und Krankenschwestern Dinge unerreichbar, die sie brauchen.

 

Wäre u.U. auch ganz hilfreich